HerrinEin wohlmeinender Vampyr.
Ein beschaulich-idyllisches norddeutsches Städtchen.
Und ein Mann namens Van Helsing.

Helmut Barz liest aus seiner Hommage an die Schauerliteratur des 19. Jahrhunderts. Begleitet, umrahmt und untermalt von französischer Musik aus dem 17. Jahrhundert auf der Barocklaute sowie auf der Melodica. Ein schaurig-schönes, augenzwinkerndes Event für Freunde des gepflegten Grusels.

Die Herrin – Das Buch:

Bei Broiversum, einer kleinen Stadt an der Nordsee, werden immer wieder die ausgebluteten, entstellten Leichen junger Frauen an den Strand gespült. Sind diese Frauen freiwillig aus dem Leben geschieden, wie die Obrigkeit sagt? Oder wird Broiversum tatsächlich von einem Vampir beherrscht?

Der junge Jurist Jonathan Hansen macht sich gemeinsam mit Mies van Helsing, seinem besten Freund, auf, das Geheimnis der kleinen Stadt zu lüften. Und schon bald steht er vor der schwersten Entscheidung seines Lebens.

Mehr Informationen zum Buch online unter www.die-herrin.info.

Dauer:

ca. 90 Minuten + Zugabe

Verfügbar:

ab sofort

Die Herrin zum Dinner? Oder zum Brunch? Oder zum Frühstück?

Norddeutsche Spezialitäten zu norddeutschem Schauer

Diese Veranstaltung ist bereits so angelegt, dass sie als reguläre Lesung (zweimal ca. 45 Minuten + Pause) oder aber in mehreren Teilen, etwa zwischen den Gängen eines Essens oder im Rahmen eines Brunches, präsentiert werden kann. Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gern – von der Art des Events über die Räumlichkeiten bis hin zum Speiseplan.